Drucken

Das Unternhemen auf einem Blick

Das Unternhemen auf einem Blick

 
2010
Gründung des Kleinunternehmens unter dem Namen Wusabis Kreativsalz. Anfängliche Herstellung von Gewürzsalzen.
 
2011
Umstellung der Produktion nach den Richtilinien der EG Bio Verordnung. Erste Ideen einer eigenen Senflinie entstehen.
 
Die Entwicklung des ersten Bio Dinkelsenfes beginnt.
 
2012
Erste Vermarktung an kleine Bioläden und Internetshops von Bio Dinkelsenf
 
2013
Neue Dinkelsenfsorten folgen; Dinkel-Kräuter & Dinkel-Zwiebel
 
2015
Änderung des Geschäftsnamen in "Die Senfmanufaktur Ostallgäu"
 
Erster Internetshop geht erfolgreich online
 
Facebookauftritt wird öffentlich
 
Bezug der eigenen regionalen Senfsaat und Anbau durch Josef Lenz aus dem Isental
 
2016
Direktvermarktung an private Rewe Unternehmen
 
Neue Senfsorten entstehen
 
2017
Mitglied und Verarbeiter der Tagwerk Genossenschaften Garching / Link zu Tagwerk / 
 
Neue Senfprodukte entstehen; Senfessig mit Kräuter & Senfessig Natur
 
2018
Erster Kontakt mit dem Münchner Stadt-Imker Andreas Bock. Der Demeter-Imker ist im Raum München für seinen Honig sehr bekannt und liefert uns einen neuen regionalen Rohstoff um unseren Senf zu verfeinern.