Bio Senfsamen gelb ganz 150g regionaler Herkunft


Bio Senfsamen gelb ganz 150g regionaler Herkunft

Artikel-Nr.: 93

Auf Lager
innerhalb 4-5 Tagen lieferbar

2,84
Preis zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,25 g
1 kg = 18,93 €


1 kg = 18,93 €

Rezepte zum Verarbeiten von Senfsamen

 

Hausgemachte Senfgurken....

Zutaten: 500 g geschälte Salatgurken, 50 g Senfsamen, 35 g Zucker, 75 ml Essig, 120 ml Wasser, 5 g Salz, 50 g Zwiebelscheiben, 1 Lorbeerblatt

Gurken in Scheiben schneiden, in ein Glas füllen und die Senfsamen hinzugeben. Wasser und Essig mit den restlichen Zutaten aufkochen und einwenig abkühlen lassen. Nun die lauwarme Marinade in das Glas füllen, zu drehen und ca. 4 Tage ziehen lassen.

Senfpaste selber machen....

100 g Senfsamen geschrotet oder gemahlen, 20 g Zucker, 6 g Salz,
50 ml Branntweinessig, 70 ml Wasser und frische Kräuter.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren, besser noch in einem Mixbecher pürrieren. Am besten im Kühlschrank über nacht ruhen lassen.

Aufzucht von Sprossen oder Kresse....

Geben Sie etwas Senfsamen in eine Schale oder in ein Aufzuchtgefäß und wässern diese. Senfsaat ist schleimbildend und
deshalb sollten Sie die Samen öfters mit Frischwasser versorgen. Nach ca. 4 Tagen bilden sich erste Sprossen die Sie für Salat verwenden können. Nach weiteren 3 -4 Tagen haben Sie Senfkresse.

Ihr Aroma ist Süßlich- scharf im Geschmack und passt sehr 
gut zu Tomaten, auf´s Butterbrot oder perfekt zu einem Pesto mit Basilikum. 

 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Senfkreationen